?

Balkone Mehrfamilienhaus Kranichdamm 35-41 Salzgitter

Mehr erfahren

Key Facts: Mehrfamilienhaus Balkone

Ort
Salzgitter
System
Fertigstellung
2017
Area
32 Balkone
Ausführung
Rainer Bothe Malerbetrieb GmbH, Bad Harzburg

Balkone Mehrfamilienhaus Kranichdamm Salzgitter

Nach über 60 Jahren hatten die alten Oberflächen der Balkone eines Mehrfamilienhauses in Salzgitter ausgedient. Sie wiesen Abplatzungen auf und konnten die Konstruktion nicht mehr zuverlässig vor Witterungseinflüssen schützen. Eindringende Feuchtigkeit
hatte zur Entstehung von Beton- sowie von Wasserschäden geführt, die sich zum Teil in den Wohnzimmern der Eigentümer zeigten. Zudem trübten starke Abnutzungserscheinungen die Optik der Balkone. Im Namen der Wohnungseigentumsgemeinschaft (WEG) Kranichdamm 35-41, Salzgitter, gab die Salzgitter Wohnungs-GmbH als Verwalter die Sanierung aller Balkone in Auftrag. Für die Herstellung eines funktionsfähigen Schutzes waren umfangreiche Abdichtungs-, Beton- und Malerarbeiten erforderlich, so dass die Instandsetzung aus einer Hand erfolgen sollte. Um eine dauerhaft beständige Abdichtung zu erhalten, empfahl die Rainer Bothe Malerbetrieb GmbH, Bad Harzburg, dem Bauherrn eine Lösung mit dem Balkon Abdichtungssystem Triflex BTS-P auf Basis von Polymethylmethacrylat (PMMA).

Anforderungen an die Sanierung

  • Dauerhafter Schutz
  • Abschnittweise Verarbeitung
  • Sichere Abdichtung zahlreicher Detailanschlüsse
  • Witterungsbeständige, robuste Oberfläche
  • Mechanisch hohe Belastbarkeit
  • Optische Aufwertung

Sanierungsschritte im Überblick

  1. Rückbau der Konstruktion inklusive der asbesthaltigen Brüstung
  2. Instandsetzung der Rohbetondecke mit der Herstellung eines neuen Estrichs.
  3. Anschleifen des mineralischen Untergrunds
  4. Grundierung der Fläche mit Triflex Cryl Primer 276
  5. Detailabdichtung von Wandanschlüssen, Bodenabläufen und umlaufender Stahlkante mit Triflex ProDetail
  6. Abdichtung der Fläche mit Triflex ProTerra
  7. Beschichtung der Fläche mit Triflex ProFloor RS 2K
  8. Versiegelung der Oberfläche mit Triflex Cryl Finish 205 und Triflex Chips Design (schwarz-weiß)
  9. Anbringen einer neuen Brüstungsverkleidung

ES WAR EIN UMFASSENDES PROJEKT MIT BETONINSTANDSETZUNG, ABDICHTUNG UND GESTALTUNG, FÜR DIE DER BAUHERR EINE LANGFRISTIGE LÖSUNG SUCHTE. DIE ARBEITEN ERFOLGTEN AUS EINER HAND UND HABEN DAS PROBLEM DAUERHAFT GELÖST.

Thilo Bothe, Rainer Bothe Malerbetrieb GmbH

Weitere Referenzen

Thumbnail
Schloss Augustusburg Brühl
Balkone - Hotel National Luzern
Fassadensanierung am Grand Hotel National Luzern (CH)
Thumbnail
Balkone Mehrfamilienhaus Höltyplatz Garbsen
Thumbnail
Laubengänge Mehrfamilienhaus Lavaterhof Hannover
Thumbnail
Hochhaus am Ringofen Ratingen
Thumbnail
Uferterrasse, Treppen und Podeste Berliner Dom, Berlin
Thumbnail
Kindertagesstätte Waldemar Berlin
Thumbnail
Balkonsanierung Gustav-Mahler-Weg 1–9 Baldham
Thumbnail
Mehrfamilienhaus Pillauer Weg Kaarst