?

Triflex Anschlüsse, Fugen & Details

Mehr erfahren
Fundamental dicht. Bis ins Detail.

Triflex Lösungen für Anschlüsse, Fugen & Details

Ob im Neubau oder in der Sanierung, Fugen, Anschlussdetails, Bauwerksbewegungen in Schnittpunkten oder Risse: Gerade bei
den komplizierten Details spielen die Triflex Abdichtungslösungen ihre große Stärke aus. Die Vliesarmierung sorgt
im Zusammenspiel mit dem elastischen Material für eine naht- und fugenlose Abdichtung. Dabei haben Sie mit Triflex nicht einfach nur eine optimale Abdichtungslösung, sondern mit uns, unserer Schulung, unserem Service und Ihrer Verarbeitung in Summe für jede Anforderung die optimale, individuelle und langfristige Lösung.

Download

Triflex ProDetail Broschüre
Triflex SmartTec Broschüre

Triflex Systeme für Anschlüsse, Fugen & Details

Einfach und sanierungsfreundlich

Dächer

  • Einfache Verarbeitung auch an senkrechten Flächen
  • Erfüllt europäische Prüfungen bei Brandlast von außen BROOF (t1, t2, t3)
  • Höchste Belastungsstufe P4: sichere Abdichtung selbst weicher Dachbahnen und wärmegedämmter Flächen
  • Hagelschlagprüfung nach DIN EN 13583
  • Ersetzt aufwändige Konstruktionen wie Schleppbleche auf Metalldächern
Bewährt und robust

Balkone und Parkhäuser

  • Auf jeder Untergrundgeometrie applizierbar
  • Einfache Sanierung im Anschlussbereich
  • Hitzebeständig bis +50 °C für Einsatz unter Gussasphalt
  • Verarbeitung ohne Flamme auf Holzrahmenund Kunststoffprofilen
  • Mechanisch hoch belastbar, auch für Überrollung geeignet
  • Auch nach langen Zeiträumen einfach überarbeitbar
  • Einsetzbar auf Gussasphalt
Dynamisch rissüberbrückend

Fugen

  • Höchste Dehnfähigkeit und Belastbarkeit
  • Dehnfugenausbildung für begrünte, begeh- und befahrbare Bereiche
  • Geprüft als WU-Betonfugenausbildung gemäß der Prüfgrundsätze „Übergänge von Bauwerksabdichtungen auf Bauteile aus Beton mit hohem Wassereindringwiderstand“ (PG-ÜBB)
  • Hitzebeständig bis +250 °C für Einsatz als Spritzwasserschutz unter Gussasphalt
Extrem stark und widerstandsfähig

Fundamente und Sockel

  • Vollflächig vliesarmiertes Abdichtungssystem auf Basis von 1-komponentigem Polyurethan
  • Haftung auf feuchtem Beton ohne Grundierung
  • Lösemittel- und isocyanatfrei, ideal für geruchssensible Bereiche
  • Brandverhalten nach DIN EN 13501-1: Klasse E
  • Widerstandsfähig gegen Beanspruchung durch Feuer von außen nach DIN EN 13501, BROOF (t1) , BROOF (t2) und BROOF (t4)
  • UV-stabil, hydrolyse- und alkalibeständig