?

Triflex Rissbandage

Mehr erfahren

Partielles Abdichtungssystem (OS 10)

Die Triflex Rissbandage ist ein vliesarmiertes Abdichtungssystem, das in der Instandsetzung von Parkdecks als lokale Maßnahme zur Abdeckung von beweglichen Trennrissen, rissgefährdeter Bereiche und Arbeitsfugen eingesetzt wird. Das System aus schnell reaktiven Polymethylmethacrylatharzen (PMMA) wurde speziell für den Parkhausverkehr entwickelt und kann als dauerhafte, mechanisch hoch belastbare, aber auch als schnelle provisorische Abdichtung erstellt werden, die das Bauwerk vor eindringender Feuchtigkeit sicher schützt.

     Ihre Vorteile im Überblick

  • Dynamisch rissüberbrückend: Das System ist vollflächig vliesarmiert. Dadurch erhält das Material eine Flexibilität, die es Bewegungen aus der Bauwerkskonstruktion schadlos aufnehmen lässt. Die Triflex Rissbandage erreicht die höchste Rissüberbrückungsklasse nach OS 10 (RiLi-SIB) mit einer erhöhten dynamischen Rissüberbrückung der Klasse B 4.2 (-20 °C).
  • Langzeitsicher: Das Triflex Rissbandagen-System ist mechanisch hoch widerstandsfähig und verlängert damit Sanierungsintervalle um Jahre. Der Fahrbelag Triflex Cryl M 264 erfüllt die höchsten Anforderungen der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) mit der Verkehrsklasse P 7 nach DIN EN 13197.
  • Kurze Sperrzeiten: Die Triflex Rissbandage benötigt deutlich kürzere Aushärtungszeiten als Systeme aus PUR-Harzen. Sanierungen in verkehrssensiblen Bereichen wie Ein- und Ausfahrten sind dank der optimierten Verarbeitungszeit innerhalb weniger Stunden möglich. Das sichert Einnahmen und reduziert Sperrzeiten sowie Verkehrsbeeinträchtigungen. Nach kurzer Zeit sind Parkflächen wieder voll nutzbar.
  • Dauerhaft und robust: Der schub- und scherfeste chemische Verbund in allen Lagen verhindert Delaminationen. Das wartungsarme System ist für eine Vielzahl von Untergründen geeignet. Die Triflex Rissbandage ist witterungs- und tausalzbeständig und schützt vor dem Eindringen schädlicher Substanzen.
  • Sanierungsfreundlich: Die partielle Abdichtung von Schadstellen lässt sich kurzfristig durchführen und
    schont das Budget. Der rutschhemmende Fahrbelag lässt sich farbig gestalten,
    um an Altbeschichtungen angeglichen zu werden.
  • Zertifizierte Sicherheit: Das System Triflex Rissbandage besitzt ein allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP) der Klasse OS 10 nach Bauregelliste A Teil 2, Nr. 2.24, bzw. VV TB, Abschnitt C 3.12, Brandverhalten Bfl-s1 gemäß DIN EN 13501-1.

Technische Informationen

Triflex Rissbandage

Vliesarmiertes Abdichtungssystem zur Instandsetzung von Parkdecks als lokale Maßnahme zur Abdeckung von beweglichen Trennrissen, rissgefährdeter Bereiche und Arbeitsfugen.
Technische Details aufrufen