?

Praxisbericht Tiefgarage Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen

Mehr erfahren

Key Facts: Tiefgarage Graf-Zeppelin-Haus

Ort
Friedrichshafen
Fertigstellung
September 2021
Area
Ca. 12.500 m² + 2.500 m² Rampenspindel
Ausführung
Bekor Süd Gmbh, Memmingen

Tiefgarage Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen.

Als in der Tiefgarage des Kultur- und Kongresszentrums „Graf-Zeppelin-Haus“ in Friedrichshafen nach drei Jahrzehnten Nutzung eine Sanierung erforderlich wurde, machte der Bauherr die Not zur Tugend: Während auf dem Betonuntergrund eine Instandsetzung mit Neuabdichtung und -beschichtung zum Schutz der Bewehrung durchgeführt wurde, ließ er auch ein Farbkonzept realisieren, welches die Corporate Identity des Hauses aufgreift. Nach einer europaweiten produktneutral gehaltenen Ausschreibung erhielt die Firma BeKor Süd Gmbh aus Memmingen mit dem von ihr angebotenen System Triflex ProPark der Firma Triflex, einem international führenden Experten für Flüssigkunststoffe, den Zuschlag. Der Aufbau des Abdichtungs und Beschichtungslösung besteht aus einer rissüberbrückenden Abdichtungsebene, einer Nutzschicht und eine Deckversiegelung. Letztere kann in den Bereichen Rampe, Fahrgasse und Parkbuchten aus einer Vielzahl von Farbmöglichkeiten gestaltet werden. Auch Markierungen sind so umsetzbar. Aufgrund des durchgehenden chemischen Verbundes aller Schichten ist das Resultat ein dauerhaft funktionstüchtiger Schutz des Betonuntergrundes.

Anforderung an die Sanierung

  • Schutz des Betonuntergrundes vor chloridinduzierten Korrosionsschäden
  • Geprüftes und zugelassenes Produkt
  • Möglichkeit einer farbigen Ausgestaltung
  • Realisierung der Anschlüsse an Bauteilen

Sanierungsschritte im Überblick

  1. Triflex ProPark – Variante 1 auf den Stellflächen
  2. Triflex ProPark – Variante 3 auf Rampen und Spindeln mit grober Einstreuung auf die Nutzschicht
  3. Abdichtung aller Bauteilanschlüsse mit Triflex ProDetail und Triflex Spezialvlies
  4. Ausbildung der Nutzschicht mit Triflex DeckFloor
  5. Versiegelung mit Triflex Cryl Finish 209 in verschiedenen Farbtönen
  6. Abdichtung der Bewegungsfugen mit Triflex ProJoint, Umsetzung einiger Fugen mit Profilen vom Kooperationspartner Buchberger

„DA DER FUSSGÄNGERBEREICH WEITERHIN INNERHALB DEM DER FAHRBAHN LIEGT, WAR ES WICHTIG, DURCH FARBIG AUFGEBRACHTE LAUFSTREIFEN, DIE ZU DEN AUSGÄNGEN FÜHREN, DEM FUSSGÄNGER DEN GEHBEREICH ZU VISUALISIEREN UND DEM KFZ-VERKEHR BESONDERE VORSICHT BEIM BEFAHREN DER FAHRGASSEN ZU SIGNALISIEREN.“

STAUB ¬ ARCHITEKTEN, Friedrichshafen

Weitere Referenzen

Neubau Waschstraße
Tiefgaragensanierung Moosburg.
Rampe Tiefgarage Eschborn
Tiefgarage Autohaus Jaguar Land Rover
Tiefgarage Autohaus Jaguar Land Rover
Abdichtung Stadion Mezzano
Abdichtung Stadion Mezzano
Tiefgarage Velbert
Thumbnail
Zufahrtrampen und Anlieferhof des Verwaltungsgebäudes der VHV Gruppe Hannover
Thumbnail
Tiefgarage und Rampen Spindlers Hof Berlin
Thumbnail
Parkhaus Rathaus Kaufbeuren