?

Praxisbericht Gasspeicher Empelde Hannover

Mehr erfahren

Key Facts: Empelde Gasspeicher

Ort
Hannover
Fertigstellung
2010
Ausführung
Laue Bedachungen GmbH, Burgwedel

Gasspeicher Empelde Hannover

Seit fast drei Jahrzehnten dient der Erdgasspeicher Empelde der Versorgungssicherheit in der Region Hannover. Um der wachsenden Nachfrage nach Speicherkapazitäten gerecht zu werden, modernisiert und erweitert die Gasspeicher Hannover GmbH (GHG) die Anlagen seit Jahren kontinuierlich. Um Undichtigkeiten im Dachbereich vorzubeugen, wurden Durchdringungen im Trapezblech
des Flachdaches vliesarmiert mit dem Detailabdichtungssystem Triflex ProDetail abgedichtet. Das 2-komponentige, schnell reaktive
Abdichtungsharz auf Polymethylmethacrylatbasis (PMMA) wurde speziell für Detailanschlüsse entwickelt und wird vor allem bei der Instandsetzung undichter Anschlussbereiche eingesetzt. Das Produkt härtet schnell aus und zeichnet sich durch eine hervorragende Haftung auf Metall aus. Kalt applizierbar lässt sich Triflex ProDetail selbst bei Temperaturen bis -5 °C verarbeiten und dichtet dank einer zusätzlichen Vlieseinlage rissüberbrückend und hinterlaufsicher ab.

Anforderungen an die Sanierung

  • Haftung auf Trapezblech
  • Vliesarmierte Abdichtung zahlreicher Durchdringungen
  • Instandsetzung undichter Anschlussbereiche
  • Verarbeitung trotz einsetzender Kälte und unbeständiger Witterungsverhältnisse
  • Schnelle Sanierung

Sanierungsschritte im Überblick

  1. Langzeitsichern durch Abdichtung der Dachdurchdringungen
  2. Abdichtung des Entlüfters mit Triflex ProDetail
  3. Abdichtung der Aufkantungen und Details frisch in frisch mit Vlieseinlage
  4. Anpassung des kalt applizierbaren Triflex Flüssigkunststoff wie eine zweite Haut an jegliche Geometrien
  5. Harm Stelling, Dachdeckermeister und zuständiger Gebietsverkaufsleiter bei Triflex (rechts im Bild) berät und unterstützt direkt auf der Baustelle
  6. Übersicht der fertig sanierten Dachfläche

KEIN ANDERER WERKSTOFF PASST SICH UNEBENEN GEOMETRIEN SO SICHER AN UND HÄLT LANGZEITSICHER DICHT.

Reiner Köhnke, Abdichtungsspezialist der Laue Bedachungen GmbH

Weitere Referenzen

Thumbnail
360 ° Dachrinne des Klimahauses Bremerhaven
Thumbnail
Big Dutchman, Tarnowo Podgórne (PL)
Thumbnail
Historisches Kupferdach einer Staatsoper Hannover
Thumbnail
Altes Gerberhaus, Wels (AT)
Thumbnail
RWE Kraftwerk Hamm
Thumbnail
Flachdach eines technischen Großhandels Duisburg
Metalldach Industriehalle Pirmasens
Metalldach Industriehalle Pirmasens
Thumbnail
Wasserturm-Kuppeldächer GELSENWASSER AG Essen
Thumbnail
Privatbrauerei Diebels Issum