?

Praxisbericht Flüssigabdichtung für das Satteldach Berlin

Mehr erfahren

Key facts: Flüssigabdichtung für das Satteldach

Ort
Berlin
Fertigstellung
Dezember 2021
Area
ca. 250 m²
Ausführung
ABD Bedachungen GmbH, Berlin

Flüssigabdichtung für das Satteldach Berlin

Weil an seinem Bitumenschindeldach nach über vier Jahrzehnten trotz wiederholter partieller Reparaturen immer wieder Risse auftraten, durch die Feuchtigkeit in die Konstruktion eindrang, entschied sich ein privater Bauherr aus Berlin für eine Sanierung der Abdichtung. Aus wirtschaftlichen Gründen wünschte er jedoch, diese ohne Abriss zu realisieren. Diesem Anspruch wurde eine Neuabdichtung des gesamten Daches inklusive aller Details mit einem Flüssigkunststoff-System des Herstellers Triflex gerecht. Am Flachdach hat sich das Material auf Basis von Polymethylmethacrylat (PMMA) bereits vielfach bewährt, am Steildach jedoch war sein Einsatz für den beauftragten Dachdeckerbetrieb eine Premiere. Gemeinsam haben er und Triflex an einer Lösung gearbeitet, die eine Haftung des Harzes auch auf einer geneigten Fläche sicherstellt. Somit konnte am Dach des Einfamilienhauses binnen kurzer Zeit die Dichtigkeit wiederhergestellt werden – mit einem Ergebnis, das beständig ist, budgetfreundlich umzusetzen war und auch optisch zusagt.

Anforderung an die Sanierung

  • Dach mit bis zu 25° Neigung
  • Realisierung der Anschlüsse an Bauteilen
  • Geprüftes und zugelassenes Produkt
  • Möglichkeit einer farbigen Anpassung zum Bestand
  • Sanierung innerhalb weniger Stunden

Sanierungsschritte im Überblick

  1. Untergrundvorbehandlung der Bitumenschindeln
  2. Abdichtung aller Durchdringungen mit Triflex ProDetail und Triflex Spezialvlies
  3. Triflex ProTect zur Flächenabdichtung
  4. Versiegelung mit Triflex Cryl Finish 205 in Blaugrau (7031)
  5. Abkleben der Wartungswege und Beschichtung mit Triflex Cryl SC 237 in der Farbe Signalgelb

„PMMA IST VIEL BESTÄNDIGER ALS BITUMEN. AUCH IN ANBETRACHT DER VIELEN DURCHDRINGUNGEN AM DACH, DIE ES IN DIE ABDICHTUNG MITEINZUBEZIEHEN GALT, ERWIES SICH EINE FLÜSSIGABDICHTUNG ALS VORTEILHAFT. DER BLITZSCHUTZ ZUM BEISPIEL HÄTTE ANSONSTEN ZURÜCKGEBAUT UND NEU AUFGEBAUT WERDEN MÜSSEN. SO KONNTEN WIR IHN IM BAUTEIL BELASSEN.“

ABD-Geschäftsführer und Dachdeckermeister René Zschiebsch

Weitere Referenzen

Praxisbericht Haltestelle Jahnplatz (DE)
Gründach auf neugebauter Überdachung am Jahnplatz
Thumbnail
Privatbrauerei Diebels Issum
Thumbnail
Sheddächer der Werkstatthalle eines Autohauses Berlin
Abdichtung Dachdetails von Doppel-X-Hochhaus
Abdichtung Dachdetails von Doppel-X-Hochhaus
Flachdachsanierung KaDeWe Berlin
Flachdachsanierung KaDeWE Berlin
Thumbnail
Metalldach Industriehalle Pirmasens
Thumbnail
Wasserturm-Kuppeldächer GELSENWASSER AG Essen
Thumbnail
Flachdächer Palace Hotel Usedom
Detailabdichtung denkmalgeschützte Mühlenhaube