?

Parkhaussanierung mit Triflex

Parkhaussanierung mit Triflex

Triflex DeckFloor Variante 2 | Tiefgaragensanierung

Professionelle Parkhaussanierung

Die Parkhaussanierung wird mit dem System von Triflex ein erfolgreiches Projekt. Wir sind Spezialisten in der Sanierung, Abdichtung oder Markierung und haben ein außergewöhnliches System. Bei uns treffen Sie auf den führenden europäischen Spezialisten für Flüssigabdichtungen und Kaltplastiken. Die Parkhaussanierung wird an unseren Produktionsstandort in Minden in Westfalen optimal geplant und von dort aus werden alle nötigen individuellen Lösungen ausgeliefert. Unsere Lieferungen mit der PMMA-Lösung beschränken sich dabei nicht nur auf Deutschland und Europa, sondern werden auf der ganzen Welt verteilt. Die Lösungen auf PMMA-Basis entsprechen der DIN 18532, der Flachdachrichtlinie und der „Richtlinie des deutschen Ausschusses für Stahlbeton“. Außerdem können diese Flüssigkunststoffe als Konstruktionsprinzip in der DIN 1045 für tausalzbelastete, befahrene standsicherheitsrelevante Betonbauteile eingesetzt werden. Sie folgen je nach Produkteigenschaften dem Oberflächenschutzsystemen OS 8, OS 11b, OS 10 und OS 13, ihre Sicherheit ist gemäß allgemeiner bauaufsichtlicher Prüfzeugnisse (abP) belegt. In die Versiegelung der Fläche kann durch Quarzsandeinstreuungen eine Rutschhemmung von bis hin zur R 13 V 10 realisiert werden. Das Brandverhalten der Abdichtungs- und Beschichtungssysteme entspricht den Klassen Cfl-s1, Bfl-s1 nach DIN EN 13501-1 (als schwer entflammbar nach DIN 4102). Eine Abdichtung von Triflex hat nach ETAG 005 eine zu erwartende Lebensdauer von 25 Jahren.

Gemeinsam zur Parkhaussanierung

Die Parkhaussanierung wird nur mit Zuverlässigkeit, Serviceorientierung und Innovationen ein voller Erfolg. Daher begleiten uns diese Werte jeden Tag in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Das perfekte Zusammenspiel von Facharbeitern, Planern, Mitarbeitern und unseren Systemen führt zum Erfolg und wird Sie überzeugen. Wir wollen nicht nur Sie, sondern auch uns zufrieden stellen und geben dafür täglich unser bestes. Die Systeme von Triflex überzeugen mit dem dauerhaften Schutz der Bausubstanz vor Feuchtigkeit und Verunreinigungen. Gerade große Projekte wie die Parkhaussanierung müssen langfristig und perfekt umgesetzt werden, damit die Gebäude die ständigen Belastungen aushalten und nicht nach kurzer Zeit wieder zu einer Großbaustelle werden. Die Ausführungszeit ist bei unseren Lösungen verkürzt, da die Flüssigkunststoffe schnell aushärten. Im Vergleich zu EP- oder PUR-Produkten härtet das Harz deutlich schneller aus. Die Wirtschaftlichkeit ist aufgrund der kurzen Sperrzeiten von den zu sanierenden Gebäuden daher sehr hoch. Zudem können wir Ihnen auch bei den verschiedensten Wetterbedingungen und Jahreszeiten Planungs- und Verarbeitungssicherheit geben. Parkhaussanierung mit Triflex bringt zudem den Vorteil, dass unsere Materialien hoch elastisch sind und sich dynamisch rissüberbrückend zeigen. Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsame eine verlässliche und langlebige Lösung.

Anspruchsvolle Parkhaussanierung

Wir haben bereits viele Erfahrungen in der anspruchsvollen Parkhaussanierung. Parkhäuser sind im Allgemeinen durch mechanische und chemische Belastungen stark gefordert. Die Oberfläche ist durch die Fahrzeuge stark belastet und wird unter anderem durch Regen- und Tauwasser, Streusalz, Kraftstoffe und Öle zusätzlich angegriffen. Besonders anfällig sind Rampen, Spindeln, Zufahrten und auch Fugen sowie andere Details. Hier können Feuchtigkeit und Verunreinigungen einfach in die Bausubstanz eindringen und zum Beispiel das Abplatzen von Beton verursachen. Damit ist die Sicherheit von Autofahrern und Fußgängern nicht mehr gegeben und eine Parkhaussanierung unumgänglich. Triflex nimmt sich diesem Problem an und erfüllt höchste Anforderungen an Sicherheit, Sauberkeit und Wirtschaftlichkeit. Wir wollen Sie mit unserer Erfahrung unterstützen und die Parkhaussanierung schnell und mit den höchsten Standards langfristig abschließen.

Sanierung beschleunigen - Sperrzeiten ausbremsen