Parkhauszufahrt vom Einkaufszentrum Europark

Scoprire di più

Key facts

Luogo
Salzburg
Completamento
März/April 2020
Superficie
650 m²
Esecuzione
Bauschutz GmbH & Co. KG, Wels
Parkhauszufahrt vom Einkaufszentrum Europark.

Parkhauszufahrt vom Einkaufszentrum Europark

Fast wie eine Schlange windet sie sich um das Einkaufszentrum Europark: die Rampenspirale, die Autos die Zufahrt auf das Parkdeck gewährt. Auf Grund der intensiven Nutzung hat sie sich im Laufe der Jahre unter der Belastung ein- und ausfahrender Pkw ähnlich einer Schlange gehäutet: Die Fahrbahnbeschichtung war stark abgenutzt, eine Dichtigkeit nicht länger gegeben. Im Zuge einer Sanierungsmaßnahme wurde diese unter Einsatz des OS 10 Systems Triflex ProPark erfolgreich wiederhergestellt.

Anforderung an die Sanierung

  • Dauerhafte Abdichtung
  • Hohe Widerstandsfähigkeit, insbesondere gegen Abrieb
  • Langfristig dynamisch rissüberbrückende Eigenschaften
  • Kurze Sperrzeiten
  • Verarbeitbarkeit auch bei niedrigen Temperaturen

Sanierungsschritte im Einzelnen

  1. Abschleifen des Bestandsbelages
  2. Grundierung mit Triflex Cryl Primer 287
  3. Punktuelle Ausbesserungen mit Reparaturmörtel Triflex Cryl RS 240
  4. Abdichtung der Details mit Triflex ProDetail
  5. Flächenabdichtung mit Triflex ProPark, Variante 2
  6. Versiegelung mit Triflex Cryl Finish 209
  7. Beschichtung mit Triflex Cryl M 264

DANK DES VOLLFLÄCHIG VLIESARMIERTEN SYSTEMS GEWÄHRLEISTET DIE NEUE ABDICHTUNG MIT TRIFLEX PROPARK IN DER VARIANTE 2 EINE ELASTISCHE UND DYNAMISCHE RISSÜBERBRÜCKUNG – UND DAS FÜR LANGE ZEIT.

Thomas Resch, Segmentmanager Parkhaus bei Triflex

Weitere Referenzen

Parcheggio Condominiale a Genova
Thumbnail
Cabinovia stazione a valle La Villa
Thumbnail
Safety Park Vadena Bolzano
Thumbnail
Piano del parcheggio interno dell’Hotel Mondschein
Thumbnail
Parcheggio Esselunga Arcore
Impermeabilizzazione stadio di Mezzano
Impermeabilizzazione stadio di Mezzano